Die FIT-GAP-Analyse

Wir möchten an dieser Stelle ein Instrument vorstellen, das wir seit vielen Jahren bei Organisationsentwicklungen (OE Projekten) bei unseren Kundenprojekten einsetzen.

Die FIT-GAP-Analyse ist ein Instrument zur Identifikation und Analyse von Lücken zwischen dem aktuellen Zustand (Ist-Zustand) und dem gewünschten Zustand (Soll-Zustand) in einer Organisation. Sie wird verwendet, um operative und strategische Lücken systematisch zu identifizieren und zu beschreiben.

Das Prinzip der FIT-GAP-Analyse

FIT: Aspekte, die sich im Soll-Zustand befinden und daher keinen Handlungsbedarf erfordern.
GAP: Aspekte, bei denen der Soll-Zustand nicht erreicht ist und Handlungsbedarf besteht.
Arten von Lücken

Operative Lücken: Diskrepanzen zwischen der prognostizierten Entwicklung bei gleichem Vorgehen und der potenziellen Entwicklung bei einem optimierten Vorgehen.

Strategische Lücken: Abweichungen zwischen der potenziellen Entwicklung bei optimalem Vorgehen und den geplanten Ergebniszielen.

Ziel der FIT-GAP-Analyse ist es, Lücken zu identifizieren, zu strukturieren und qualitativ sowie, wenn möglich, quantitativ zu beschreiben. Dies geschieht durch die Gegenüberstellung von Ist- und Soll-Werten definierter Zielgrößen, wie zum Beispiel Umsatz- oder Absatzzahlen. 


Das Vorgehen bei der FIT-GAP-Analyse

  1. Bestimmung der Zielgrößen: Festlegung der Größen, die untersucht werden sollen, wie zum Beispiel Umsatz, Kosten oder Durchlaufzeiten.
  2. Gegenüberstellung von Ist- und Soll-Werten: Systematische Analyse der Ist-Werte im Vergleich zu den Soll-Werten über einen definierten Zeitraum.
  3. Identifikation von Lücken: Ermittlung der GAPS zwischen den Ist- und Soll-Werten.
  4. Ursachenanalyse: Weiterführende Analyse der Ursachen der identifizierten Lücken.
  5. Maßnahmenplanung: Ableitung und Umsetzung strategischer und operativer Maßnahmen zur Schließung der Lücken.

Die FIT-GAP-Analyse identifiziert somit wichtige Lücken und gibt Hinweise auf Fehlentwicklungen. Sie stellt die Grundlage für weitere Analysen dar und hilft uns bei der Ermittlung von Ursachen für Abweichungen in Kundenorganisationen. Die gewonnenen Erkenntnisse können zur Planung und Umsetzung von Maßnahmen genutzt werden, um die identifizierten Lücken zu schließen.

Quellen:
Schifferer, S.; von Reitzenstein, B.(2018); Tools und Instrumente der Organisationsentwicklung, Erfolgreiche Umsetzung von Organisationsprojekten, Springer Gabler
Kerth K, Asum H, Stich V (2011) Die besten Strategietools in der Praxis – Welche Werkzeuge brauche ich wann? Wie wende ich sie an? Wo liegen die Grenzen? Hanser, München

Ready for Take Off?

Die BusinessClass Trainings bieten spezialisierte Zertifikatslehrgänge, die darauf abzielen, Führungskräften das notwendige Rüstzeug für ihre verantwortungsvolle Rolle zu vermitteln.

Bei Interesse finden Sie hier unsere Online-Zertifikats-Lehrgänge und Seminare:

https://businessclasstrainings.com/leadership-academy/
https://businessclasstrainings.com/business-management-masterclass/
Finanz-Wissen für Führungskräfte
Kosten- und Leistungsrechnung für Entscheider und Team-Leader

Wir durften bereits 40.000 Teilnehmende im gesamten deutschsprachigen Raum bei deren Karrieren unterstützen und sind stolz darauf.
Am einfachsten erreichen Sie uns für Fragen unter help@businessclass.training

Unsere Expertise bringt Transformation, die Wirkung zeigt!
Paul Slamanig & Team

Inhalte teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Paul Slamanig

Paul Slamanig

Mag. Paul Slamanig ist Wirtschaftstrainer und Unternehmensberater mit über 30 Jahren Erfahrung.

Fakten, Tipps und Arbeitshilfen für Führungskräfte

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Haben Sie Fragen zu unserem Bildungsangebot?

Kategorien

Weitere interessante Beiträge

Die Verbindung von Strategie- und Organisationsentwicklung

Der Strategieentwicklungsprozess und die Organisationsentwicklung sind eng miteinander verknüpft, da beide darauf abzielen, die langfristige Leistungsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit einer Organisation sicherzustellen. Zitat: „Erfolg entsteht durch

Die FIT-GAP-Analyse

Wir möchten an dieser Stelle ein Instrument vorstellen, das wir seit vielen Jahren bei Organisationsentwicklungen (OE Projekten) bei unseren Kundenprojekten einsetzen. Die FIT-GAP-Analyse ist ein